Radsport

Radsport

Ski- und Radsport ergänzen sich prima!

Im Sommer hält man sich mit Radfahren fit, damit man im Winter die Pisten und die verschneiten Hänge genießen kann.
Durch die geografisch ideale Lage Bernaus, haben wir die schönsten Trainingsreviere direkt vor der Haustüre. So ist es mit dem MTB ein Katzensprung auf Bernaus Hausberg, das Herzogenhorn, oder per Rennrad in versteckte Dörfer des Hotzenwalds.
Ideale Bedingungen also, um unserem Hobby Radsport nachzugehen. Egal ob ambitionierter Mountainbiker oder Breitensportler; jeder ist willkommen und für alle wird etwas geboten!

Die Skizunft Bernau bietet Kindern und Jugendlichen im MTB-Training die Möglichkeit, zunächst spielerisch an die Technik herangeführt zu werden und diese später zu vertiefen.

Für Erwachsene werden wöchentlich geführte Radausfahrten in verschiedenen Gruppen mit unterschiedlichen Anforderungen angeboten. Vom gemütlichen Radfahren, über eine E-Bike-Gruppe bis hin zum anspruchsvollen Mountainbiken oder Rennradfahren.

Generell finden die wöchentlichen, geführten Radausfahrten von April bis Oktober statt.

Bereiche der Radabteilung

Kinder MTB-Training

Unsere Erfahrung aus den letzten Jahren hat gezeigt, dass man mit den Kindern schon sehr gut mountainbiken kann. Natürlich spielt bei diesem "Training" die Ausgewogenheit zwischen Spiel / Spaß und dem Heranführen an das Gefühl auf dem Bike eine entscheidende Rolle!

Was machen wir im Training?
Wir üben immer wieder Elemente wie z.B. Grundposition, Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen, Kurvenfahren, usw. Mit zunehmenden Können erweitern wir das Training mit anspruchsvolleren Übungen.
Nicht nur reine Fahrtechnik steht auf dem Programm, auch andere Themen wie Spiele mit und ohne Bike, Naturverständnis und Teambildung werden vermittelt.

Das MTB-Training findet einmal wöchentlich statt - von April bis Oktober.

Jugendlichen MTB-Training

Die Jugendlichen treffen sich regelmäßig, um in der Gruppe Mountainbike zu fahren. Gerne kannst auch du an unserem wöchentlich stattfindenden 1,5 stündigen Mountainbike-Training teilnehmen.

Was machen wir im Training?
Wir festigen Grundelemente wie z.B. Grundposition, Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen, Kurvenfahren, usw. Das erlernte Können erweitern wir mit fortgeschrittenen Übungen wie beispielsweise Absätze überwinden, Steilabfahrten, Wurzel-Trails und noch vieles mehr...
Nicht nur die reine Fahrtechnik steht auf dem Programm, auch andere Themen wie z.B. Bikeservice und Verbesserung der Ausdauer. Des Weiteren vermitteln wir, wie man sich natur- und sozialverträglich mit dem Mountainbike im Wald bewegt.

Das MTB-Training findet einmal wöchentlich statt - von April bis Oktober.

Gruppe 1

Gruppe 1 ist mit abwechslungsreichen Touren beim sportlichen Radfahren auf Wald- und Forstwegen im Bernauer Hochtal unterwegs.

Die Gruppe wird geleitet von Franz Maier.

Gruppe 2

Bei Gruppe 2 steht das gemeinsame Fahren mit dem E-Bike im Mittelpunkt. Hier wird ausschließlich auf gut befestigten Wald- und Forstwegen gefahren. Sportliche Höchstleistungen sind hier nicht gefordert. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung in der Gruppe mit Gleichgesinnten. Es wird definitiv keiner überfordert!

Franz Maier führt die E-Bike Gruppe mit gemütlichem Radfahren durchs Bernauer Hochtal und Umland.

Gruppe 3

Gruppe 3 hat sich anspruchsvolles Mountainbiken/Rennradfahren im Bernauer Umland auf die Fahnen geschrieben.
Zwar bewegt man sich vorwiegend auf Wald- und Forstwegen, was jedoch nicht heißt, dass anspruchsvolle Single Trails außer Acht gelassen werden. Für die Mountainbike-Touren ist ein MTB – Hardtail oder Fully zwingend erforderlich.
In Frühjahr und Herbst, sowie zwischendurch nach Absprache, werden gerne diverse Rennradausfahrten eingestreut und somit der Aktionsradius auf weiter entfernte Pässe erweitert.

Die Gruppe wird geleitet von Dominik Günther.

Gruppe 4

Daniel Schnitzer ist Leiter der Gruppe 4, die mit sportlichem Mountainbiken unterwegs ist.
Gefahren wird vorwiegend auf Wald- und Forstwegen. Je nach Fahrkönnen der Gruppe werden auch Single Trail Passagen gefahren. Für die Teilnahme ist ein MTB – Hardtail oder Fully erforderlich.

Für alle Gruppen wird die Mitnahme von ausreichend Trinkflüssigkeit empfohlen (Wasser, Sportgetränk, etc.). Je nach Witterung ist entsprechende Kleidung wichtig und u.U. die Mitnahme einer Windjacke (ggf. Armlinge/Beinlinge) sinnvoll.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Du erreichst uns per E-Mail unter jonas.stoelzleskizunft-bernau.de (Jonas Stölzle, Spartenleiter Rad)